Homöopathie Slogan



Herzlich willkommen!


Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu meinen Angeboten.


Ich arbeite als Heilpraktikerin seit 2001 in Dresden mit den Therapierichtungen Homöopathie und CEASE-Therapie, Fußreflexzonentherapie sowie Bach-Blütenessenzen. Der Schwerpunkt meiner Praxistätigkeit liegt dabei auf der Klassischen Homöopathie, aber die Reflexzonentherapie möchte ich in meiner Arbeit trotzdem nicht mehr missen, weil sie eine andere Ebene der Therapie ermöglicht - die heilsame Berührung.

Außerdem biete ich Kurse für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr (PEKiP) an und nach meiner 2014 abgeschlossenen Jahresausbildung "Gewaltfreie Kommunikation in Unternehmen und Organisationen" auch ein Wochenend-Kommunikationstraining für Jedermann: Konflikte klären auf neuen Wegen, das mir gerade ganz besonders am Herzen liegt.

Meine Tür steht grundsätzlich allen Menschen in allen Altersgruppen offen, die Unterstützung für ihre Gesundheit suchen. Viel Erfahrung habe ich mit Kindern durch meine langjährige Mitarbeit im HebammenHaus und durch meine Tätigkeit als PEKiP-Kursleiterin.

Ich freue mich auf Sie!

Manuela Flemming - Heilpraktikerin

 

Aktuelles 

18. April 2016

Ich habe im Moment freie Plätze im PEKiP-Kurs für Kinder der Geburtsmonate Februar, März und April und freue mich über neue Anmeldungen.

07. Februar 2016

Wollten Sie schon immer mal verstehen, wie Sie so miteinander reden können, dass Konflikte friedlich und nachhaltig gelöst werden? Vom 20. bis 22. Mai biete ich dazu einen Einführungskurs Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg an.

25. September 2015

Mein Kursraum hat noch freie Nutzungkapazitäten und kann stunden- oder tageweise, gern dauerhaft, angemietet werden. Bei Interesse rufen Sie mich bitte an.

09. April 2014

Am Sonntag Abend lief auf 3sat ein spannender Film über das Leben einer außergewöhnlichen Frau: Die Lebensreise der Jane Goodall. Sie ist Schimpansen-forscherin und UN-Friedensbotschafterin und ihre Mission ist - angesichts wachsender Umweltzerstörung und Armut, den Menschen Hoffnung zu geben für eine bessere Zukunft. "Vergeßt nie, dass ihr an jedem Tag etwas bewirkt. Ihr habt Einfluß auf die Welt." Ein Film, der mich sehr berührt hat.